IG-Sudenburg Mitglieder stellen sich vor

 

Aktuelles aus Sudenburg | News

2010 Osterfeuer & Osterrätsel

Geschrieben von Sven Kelch

OsterhaseBackKlWer findet die Lösung des Sudenburger Osterrätsels ?

Auch 2010 gibt es in der Osterzeit ein Osterrätsel der Interessengemeinschaft Sudenburg mit Unterstützung der Kinder des Kindergartens Marienkäfer.
Das beliebte Sudenburger Osterfeuer / die Osterparty findet am Samstag den 03.04. ab 17.00 Uhr auf dem Parkplatz des Plaza Hotels - Zugang von der St.-Michael-Straße statt.

 

Weiterlesen: 2010 Osterfeuer & Osterrätsel

Projekt Zukunft: Sudenburg

Geschrieben von Sven Kelch

IGS50x57Die IG Sudenburg lädt neben ihren Mitgliedern auch interessierte Bürger zur nächsten Mitgliederversammlung ein, die am Montag den 8. Februar 19 Uhr im Restaurant des "PLAZA Hotel", Halberstädterstr. 146, stattfindet. Auf der Tagesordnung steht u.a. das "Projekt Zukunft: Sudenburg", bei dem Ideen zur Verbesserung der Attraktivität des Stadtteils gesammelt und umgesetzt werden sollen. In einem einführenden Vortrag beleuchtet CDU-Stadtrat Michael Hoffmann (Gründungsmitglied IG Sudenburg) das Projekt. Anschliessend wird zur regen Diskussion unter den Versammlungsmitgliedern eingeladen.

Interessierte Bürger und Gewerbetreibende, die nicht Mitglied sind, sind ebenfalls herzlich eingeladen.

AdventsMarkt Reise

Geschrieben von Sven Kelch

3AdventsmarkteKleinHistorische Strassenbahn besucht 3 Magdeburger Advents- Weihnachtsmärkte. Sie finden statt : In Sudenburg ( 4. bis 6. Dezember ), Salbke ( 5. und 6. Dezember ) sowie in Buckau ( 5. Dezember ). Für Interessierte, die alle drei Märkte besuchen möchten, gibt es die Möglichkeit, am Samstag den 5. Dezember in einem historischen Weihnachtszug zwischen Sudenburg über Buckau und Salbke zu pendeln. Die Tour beginnt um 15:30 Uhr im Depot Sudenburg, vis-á-vis dem Sudenburger Weihnachtsmarkt am Ambrosiusplatz.

 

 

Weiterlesen: AdventsMarkt Reise

Falschgeld Seminar

Geschrieben von Sven Kelch

geld_80x45Ist es echtes Geld oder eine gutgemachte Fälschung? Immer wieder wird Falschgeld in Umlauf gebracht, welches den echten Banknoten auf den ersten Blick täuschend ähnlich sieht. Falschgeld kann überall angeboten werden: An der Kaufhauskasse, am Fahrkartenschalter, ja sogar an Automaten. Am Montag, den 23.11.2009 trafen sich Mitglieder der IG-Sudenburg, Gewerbetreibende und interessierte Bürger zu einer Informationsveranstaltung im Hauptsitz der Deutschen Bundesbank im Breiten Weg 214 zum Thema Falschgeld und Kriminalität rund um die EC- und Kreditkarte.

 

Weiterlesen: Falschgeld Seminar

Diese Webseite nutzt Session-Cookies (CMS) und Dienste Dritter (zum Beispiel Google Maps). Sie können selbst entscheiden, ob Sie dies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.